Dr. Wolf-Dieter Halbeisen
Parodontitis erhöht Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen

Mit guter Mundhygiene vorbeugen

Viele Betroffene wissen nicht: Die Entzündung bei einer Parodontitis kann Herzinfarkt und Schlaganfall begünstigen. Hierauf macht die Initiative proDente anlässlich des Weltherztags aufmerksam.

Der Weltherztag findet jedes Jahr am 29. September statt und ist eine Initiative der World H... [mehr]

| Von: 10.10.2019 DGA | Quelle: Initiative proDente e.V.

Leserfrage: "Was muss ich bei der Zahnpflege im Alter beachten?"

Der beste Weg ist es, Karies gar nicht erst entstehen zu lassen. Das klappt mit gewissenhafter Zahnpflege, zahnärztlicher Vorsorge, zahngesunder Ernährung und stärkenden Fluoriden.

Frage von Hannelore S. aus Bonn an Professor Dr. Stefan Zimmer, Sprecher der Informationsstelle für Kariesprophylaxe und Lehrstuhlinhaber für Zahnerhaltung und Präventive Zahnmedizin an der Universität Witten/Herdecke. Was muss ich bei der Zahnpflege im Alter beachten? Im Wesentlichen unt... [mehr]

3. Jahresbericht der Zahnärztlichen Patientenberatung

Kompetenter Rat auch bei komplexen Fragen

Die Zahnärztliche Patientenberatung der Kassenzahnärztlichen Vereinigungen und (Landes-)Zahnärztekammern ist im deutschen Gesundheitswesen schon lange eine der wichtigsten Anlaufstellen für gesicherte Patienteninformationen. Die Ergebnisse des für Patienten kostenfreien Beratungsangebots werden... [mehr]

| Von: 01.10.2019 DGA | Quelle: Bundeszahnärztekammer

Zahnpflege damals und heute: Vom Stöckchen zur elektrischen Bürste

Der Dresdner Apotheker Dr. phil. Ottomar Heinsius von Mayenburg erfand 1907 die Zahncreme

Rund 18 Euro gibt jeder Deutsche jährlich für seine Zahnpflege aus – dabei verbraucht er durchschnittlich rund 5,7 Tuben Zahnpasta, 3,5 Zahnbürsten und 10 Meter Zahnseide [1,2]. Zwar entspricht das noch immer nicht den von der Bundeszahnärztekammer empfohlenen Mengen, doch hat sich die Mundges... [mehr]

Fortnite killt auch Zähne

Fortnite killt auch Zähne

 „Eltern sollten bei Jugendlichen, die täglich viel am Computer oder der Konsole spielen, mit allen Tricks auf die Zahnpflege achten“, empfiehlt Dirk Kropp, Geschäftsführer der Initiative proDente e. V. Auch Zahnärzte sollten bei Jugendlichen mit auffälligen Befunden das Thema Gaming a... [mehr]

| Von: 19.09.2019 DGA | Quelle: Initiative proDente e.V.

Gesund beginnt im Mund - Ich feier’ meine Zähne!

Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht er unter dem Motto: "Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!"

Der 25. September ist der Tag der Zahngesundheit. In diesem Jahr steht die Mundgesundheit von Jugendlichen im Mittelpunkt. Das Motto lautet: „Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!“.  Der Tag der Zahngesundheit 2019 möchte Jugendliche motivieren, Verantwortung für ihre Gesu... [mehr]

| Von: 17.09.2019 DGA | Quelle: Bundeszahnärztekammer

Zahnpflege bei Jugendlichen zum Tag der Zahngesundheit: Die „Mundjuwelen“ pflegen

Putzen für ein schönes Lächeln lohnt sich. „Gesund beginnt im Mund – Ich feier’ meine Zähne!“ ist das Motto des Tags der Zahngesundheit am 25. September 2019.

Zahnspange als Risikofaktor

In Deutschland ist rund jeder zweite Jugendliche in kieferorthopädischer Behandlung [1]. „Brackets“, oder „Mundjuwelen“ wie festsitzende Zahnspangen in der Jugendsprache auch heißen, werden jedoch meist nicht so königlich behandelt. Im Vorderg... [mehr]

Kooperationsverträge: Erfolgsmodell für Pflegeheime

Gemeinsame Pressemitteilung

Kooperationen von Zahnärztinnen und Zahnärzten mit Pflegeeinrichtungen sind ein echtes Erfolgsmodell für die Verbesserung der Mundgesundheit von gesetzlich versicherten Patienten in Heimen. Das ist ein zentrales Ergebnis des ersten gemeinsamen Evaluationsberichtes von Kassenzahnärztlicher Bundes... [mehr]

| Von: 10.09.2019 DGA | Quelle: Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV)