Dr. Wolf-Dieter Halbeisen
Zahnärzte stärken Gesundheits­kompetenz vulnerabler Gruppen

KZBV zur BMG-Fachtagung „Gesundheitskompetenz im digitalen Zeitalter“

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) hat einmal mehr den aktiven Gestaltungsanspruch des zahnärztlichen Berufsstandes bei der Förderung von Gesundheitskompetenz vulnerabler Patientengruppen betont.

„Unser Ziel bleibt, dass alle Menschen ungeachtet ihrer Lebensumstände ei... [mehr]

| Von: 25.02.2020 DGA | Quelle: Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV)

Ausgründung mit bitterem Beigeschmack

Ein Kaugummi, der vor Infektionen warnt: An dieser Idee haben Wissenschaftler der Universität Würzburg lange geforscht. Mit Erfolg: Ein Start-up arbeitet jetzt daran, das Produkt zur Marktreife zu bringen.

Die Idee ist bestechend: Wer befürchtet, dass sich in seinem Mund- und Rachenraum eine Infektion anbahnt, muss nur kurz einen speziellen Kaugummi kauen, um Gewissheit zu erlangen. Denn wenn dabei ein bitterer Geschmack entsteht, ist klar: Hier vermehren sich gerade unerwünschte Bakterien. Ein Arzt... [mehr]

Damit das Lächeln weiterhin bezaubert

Damit das Lächeln weiterhin bezaubert

Nachdem die Schüler der Stadt Regensburg bereits mit Zahnrettungsboxen ausgestattet sind, startet am heutigen Mittwoch, 12. Februar 2020, das Projekt „Rettet die Zähne“ an den Schulen des Landkreises mit der Übergabe der Zahnrettungsboxen an das Schulsanitätsteam des Gymnasiums Neutraubling.... [mehr]

| Von: 18.02.2020 DGA | Quelle: Universitätsklinikum Regensburg (openPR)

Unterversorgung proaktiv bekämpfen, bevor sie entsteht

Eigenständige Lösungen zur Erfüllung des zahnärztlichen Sicherstellungsauftrages

Anlässlich des heutigen Kabinettsbeschlusses zum Intensivpflege- und Rehabilitationsstärkungsgesetz hat die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) noch einmal die Bedeutung spezieller Instrumente hervorgehoben, die für die künftige Sicherstellung einer flächendeckenden, wohnortnahen und ... [mehr]

| Von: 13.02.2020 DGA | Quelle: Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV)

Ausgabe elektronischer Praxisausweise an Zahnarztpraxen

D-Trust und T-Systems haben Prozesse bereits wieder gestartet

Die Ausgabe elektronischer Praxisausweise an Zahnarztpraxen in ganz Deutschland ist wieder aufgenommen worden. Das teilte die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV) am 15. Januar 2020 in Berlin mit.

Aufgrund von Sicherheitslücken in einigen Kartenbestellprozessen hatte die gematik... [mehr]

| Von: 11.02.2020 DGA | Quelle: Kassenzahnärztliche Vereinigung Hessen

Bundeszahnärztekammer fordert Stopp von Fremdkapital in der Zahnmedizin

Bundeszahnärztekammer fordert Stopp von Fremdkapital in der Zahnmedizin

Die Bundeszahnärztekammer (BZÄK) erklärt zu den aktuellen kritischen Medienberichten über investorengeführte Versorgungszentren: (Zahn-)Medizin ist kein Anlage-Investment. Sie fordert das Aufkaufen von Zahnarztpraxen durch Fremdkapitalgeber wie z.B. Private-Equity-Fonds zu stoppen. Erste Erfahr... [mehr]

| Von: 06.02.2020 DGA | Quelle: Bundeszahnärztekammer

Probestudium Zahnmedizin: Für zwei Tage an der Uni Witten/Herdecke studieren

Am 23. und 24. April 2020 können Interessierte am Schnupperstudium Zahnmedizin teilnehmen / Bewerbungsstart ist der 17. Januar 2020

Die meisten Menschen kennen den Beruf des Zahnarztes oder der Zahnärztin nur aus der Patientenperspektive. Aber wie fühlt es sich auf der anderen Seite des Bohrers an? Reicht die eigene Fingerfertigkeit aus, um mit dem Bohrer und Absauger in der engen Mundhöhle präzise zu arbeiten und entspricht... [mehr]

| Von: 04.02.2020 DGA | Quelle: Universität Witten/Herdecke (UW/H)

Freiberuflichkeit und Selbstverwaltung als Erfolgsgaranten

Neujahrsempfang der Zahnärzteschaft in der Parlamentarischen Gesellschaft

Anlässlich des Neujahrsempfangs der Zahnärzteschaft hat der Vorsitzende des Vorstandes der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), Dr. Wolfgang Eßer, die Bedeutung von Freiberuflichkeit und Selbstverwaltung für das Gesundheitssystem in Deutschland betont. Diese Werte seien tragende Pfeil... [mehr]

| Von: 30.01.2020 DGA | Quelle: Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung (KZBV)