Dr. Wolf-Dieter Halbeisen
Die Angst vor der Zahnbehandlung besiegen!

Die Angst vor der Zahnbehandlung besiegen!

Genau dabei möchte die Landeszahnärztekammer Sachsen betroffenen Bürgerinnen und Bürgern helfen und lädt deshalb die Öffentlichkeit zur Patientenakademie ins Zahnärztehaus ein.

  • Thema: „Angst vorm Zahnarzt – dagegen kann man etwas tun!“
  • Termin: Samstag, 09. Oktober 2021, 10 – 13 Uhr
  • Veranstaltungsort: Zahnärztehaus, Hörsaal, Schützenhöhe 11, Dresden
  • Referent: Dr. med. dent. Torsten Glas (Leipzig)
  • Eintritt: kostenfrei

Einen besseren Referenten, als den sympathischen Experten für Zahnarztphobie Dr. Torsten Glas hätte die Kammer für diese Aufgabe nicht gewinnen können. Er weiß, dass es nicht ungewöhnlich ist, wenn Patienten mit einem „mulmigen Gefühl“ zum Zahnarzt gehen. Höchst problematisch ist die Angst, wenn sie krankhafte Züge annimmt und dazu führt, dass wichtige Zahnbehandlungstermine vermieden werden. Gefährliche Entzündungsvorgänge im Kieferbereich können die Folge sein, die den gesamten Organismus in Mitleidenschaft ziehen und möglicherweise andere schwerwiegende Krankheiten auslösen.

Wie vermeidet man am besten die Entstehung einer Zahnbehandlungsphobie bei sich selbst oder bei den eigenen Kindern? Und, wenn man bereits unter einer etablierten, krankhaften Zahnbehandlungsangst leidet, wie kann man ihr entkommen? Geht das aus eigener Kraft oder wird fremde Hilfe benötigt?
Auf all diese Fragen gibt Dr. Torsten Glas fundiert und unterhaltsam Antworten. Auch im persönlichen, offenen Diskurs können Teilnehmer individuelle Lösungsvorschläge mit ihm diskutieren.

| Von: 05.10.2021 DGA | Quelle: Landeszahnärztekammer Sachsen, Simone Hoegg